Archiv der Kategorie: Baum

Durchdrungen

DURCHDRUNGEN I. Schlange schlängelst Dich durch mich Wie ein glitschiger Wurm, schwarz wie eine Nacktschnecke Bist schleimig, glitschig, eklig Schmeckst in meinem Mund, auf meiner Zunge Wie Gleitgel mit superkünstlichen Erdbeergeschmack Löst allergische Reaktionen aus, lässt aus mir Giftstachel wachsen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Art, Artwork, Baum, Bilder, Existenz, Gedicht, Gefühl, Herz, Ich, Liebe, Maske, Omega, Philosophie, Poesie, Prosa, Seele, Sex, Traum, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lustreise

Blaue, prall gefüllte Luftballons Meterhoch chaotisch gestapelt Wie tiefblaues Meerwasser Umspülen das Doppelbett Durch die Ritzen des Rolladens Fällt das Licht der Südsee Auf die Wände des Schlafzimmers Als bestünden diese aus dem weißen Sand endloser Sandstrände An der Zimmerdecke … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Art, Artwork, Baum, Bilder, Existenz, Gedicht, Gefühl, Herz, Ich, Maske, Omega, Prosa, Seele, Sex, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Morgensruh

MORGENSRUH Aus der Welt geschritten, einen Schritt, neben den Rahmen, auf den Balkon Schaue hinaus in das Andere, am Morgen, Gedankenleer und ohne innere Stimmen Niemand sagt mir, was zu tun ist, was gut ist und kein Pflichtgefühl existiert mehr … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Art, Artwork, Baum, Bilder, Existenz, Lyrik, Seele | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Unverbunden

UNVERBUNDEN Wir haben uns gestritten, um Nichtigkeiten, so wie es immer ist, wenn eine Beziehung zueinander kein blinder Automatismus mehr ist, die gegenseitigen Problemfelder unterschiedlich sind und die Gedanken auseinander laufen Diese Asynchronität zwischen unserem Sein ist so ungewohnt, genau … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Baum, Bilder, Existenz, Gedicht, Gefühl, Herz, Ich, Liebe, Lyrik, Poesie, Prosa, Seele, Traum, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stille

STILLE Kein Wort, keine einzige Silbe, Sprachlosigkeit, im Kopf Leerlauf, geräuschloses Surren von Zahnrädern, die ins Nichts greifen Gefrorener Schnee, wie abgebrochene, fast durchsichtige, aber glitzernde Flügel von zuvor hochfliegenden Glücksgefühlen Schneekugel, gesprengt, entidyllisiert, der inneren Stille beraubt, preisgegeben die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Art, Artwork, Baum, Bilder, Existenz, Ich, Omega, Seele | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Aufregende Aussicht

AUFREGENDE AUSSICHT Nichts ist aufregender als die Aussicht auf einen Augenblick größter Sinnlichkeit Die Wachheit aller Sinne, die die entschwundenen Farben des Tages in der Nacht Mit aller Wucht neongrell und unglaublich intensiv ins Hirn zurückschießen Und mit einem Feuerwerk … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Art, Artwork, Baum, Bilder, Existenz, Gedicht, Gefühl, Herz, Ich, Liebe, Lyrik, Philosophie, Poesie, Prosa, Seele, Sex | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Möglichmacherin

MÖGLICHMACHERIN Was unmöglich schien, war eine vorgetäuschte Mauer, so hoch wie ein unüberwindliches Bergmassiv Böswillig platziert von einem Fatamorgana-Anbeter aus Selbstsucht und Egozentrik heraus Dieser hat auf fast schon gemeine Art und Weise die Regenwolken eines Regenmachers entführt Um sich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Art, Artwork, Baum, Bilder, Gefühl, Ich, Prosa | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen