Schlagwort-Archive: zauber

Götterspeise

Im Nachhinein Schmeckt der Erinnerungsbrei nach Allerlei Dient als Grundlage dümmlich zermürbender Zauberei Es ist passiert Das Wesen des Gewesen Ist sein Unwesen Die Ungenauigkeit des Erinnerungsvermögens Ist in Relation zu setzen mit dem sich Selbst-Hassen Nicht das größtmögliche Glück … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Existenz, Gedicht, Gefühl, Ich, Liebe, Lyrik, Philosophie, Poesie, Seele, Traum, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Pure Magie

Bewerten:

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fragilität

FRAGILITÄT Aus dem Unruheherd ihrer Aufregung heraus Im inneren Kampf stehend mit der Hülle, der Haut, der Mimik Ich, eine geöffnete Blüte Ungeschützt, verletzlich, fragil, auf den Zauber meiner Ehrlichkeit vertrauend Was sie will, kann ich ihr geben Ohne in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Architektur, Artwork, Bilder, Ich, Philosophie, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen