Schlagwort-Archive: Beute

Durchdrungen

DURCHDRUNGEN I. Schlange schlängelst Dich durch mich Wie ein glitschiger Wurm, schwarz wie eine Nacktschnecke Bist schleimig, glitschig, eklig Schmeckst in meinem Mund, auf meiner Zunge Wie Gleitgel mit superkünstlichen Erdbeergeschmack Löst allergische Reaktionen aus, lässt aus mir Giftstachel wachsen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Art, Artwork, Baum, Bilder, Existenz, Gedicht, Gefühl, Herz, Ich, Liebe, Maske, Omega, Philosophie, Poesie, Prosa, Seele, Sex, Traum, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Unnütze Beute

Unnütze Beute Was die Schnelligkeit Und die Grelligkeit Des Tages wegdrückt Unterdrückt Fördert die Stille der Nacht Unnachgiebig nach oben Jede innere Stimme Die am Tage Mundtot gemacht wurde Meldet sich Meldet die Situationen an In welchen der Jäger Erfolg … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gedicht, Liebe, Lyrik, Philosophie, Sex | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar