Monatsarchiv: Dezember 2014

Küssen müssen

Ich kann meine Gefühle für sie Nicht begraben Die Regentropfen auf ihrer Nase Nicht vergessen Die Intensität wie ich sie spüre Explodierende Neujahrsraketen Ich möchte jetzt bei ihr sein Ihre Lippen auf den meinen, sie küssen Ihren Duft inhalieren Sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lyrik | 2 Kommentare

Rotkäppchen

Beförderung ohne Wert Händedruck Silbermedallie 2 Tage noch Scheiss auf zweite Plätze Immer wieder Idealismusorgien Stapelweise Kriegsfilm Trailer Amerikaner töten wieder Deutsche Wie unfassbar bescheuert ist das Aliens, Terminatoren, Zwerge Werden aus Spass niedergemetzelt So viele sinnlose Gewaltorgien Blutroter Glühwein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

Mandala des Eins seins

Vielschichtig zerrissen Zerklüftet, gezackt Wie eine Krone Golden In eine Steinkugel Eingeschlossene Einheit Gesprengt die Mauerhülle durch einen einzigen Kanonenschlag Ich fühle mich ganz an Gekrönt durch deine Liebe Vereint mit deiner Seele Schlägst Du mächtig ein in mir, immer … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

Licht-Schauspiel – 14.12.14

Wenn es Dich gibt Du Dich mir zeigst Frage ich Dich Warum Bist Du der Grund Der Himmel Die Dunkelheit Das Licht Warum habe ich die Hoffnung Die Zuversicht Den Glauben Das Bewusstsein Dass mein Sein Meine Seele Meine Liebe … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

BEI DIR DEIN

Wenn ich an Dich denke Hoffe ich Dass Du es spürst Dass dein Herz genau wie meins Aus Freude Sprünge macht Rasant wilder schlägt Auch wenn Du fern bist Höre ich deine schöne Stimme Sehe ich die Welt, wie Du … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

Fleischwolf

Das ständige Gedrängt werden Das immer Gewinnen müssen Die die nicht mithalten können Werden unverzüglich dem Ideal geopfert Einer Mentalität Die die Angreifer unbesiegbar macht Eine bestialische Moral fördert die Vernichtung und deklariert sie Als Artgerechtes Aussortieren von Unwilligen und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

Innere Kündigung

Der Zeitpunkt der inneren Kündigung Dem Glaubensbekenntnis widersprechen Seinen Schwüren abschwören Weil die Förderung der Einen Eine erhebliche Ungerechtigkeit den Anderen gegenüber bedeutet Was für sie eine Rampe ist, ist für die Anderen eine Abwärtsbewegung Wie biege ich die Abwärtsspirale … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Lyrik | 1 Kommentar