Monatsarchiv: Mai 2013

Stahlblauer Stacheldraht

STAHLBLAUER STACHELDRAHT Niedrige Laubhecken mit winzigen Blättern In rechteckigen Vorgärten mit kleinen Häuschen Abgenutzte Eingangstüren aus dunklem Holz In den Fensten gehäkelte Vorhänge Niemand auf der Straße, niemand auf den Wegen Terassen gepflastert mit Waschbetonplatten Sonnenlicht, das durch die Wolkendecke … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Existenz, Sex, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Teil 3: Eva

TEIL 3: EVA I. Gefühle nicht gewinnen zu können Eigenartig sich selbst verzerren Wie ein gestörtes Bild, kurz vor dem Bildausfall II. Unter Folter nicht ihren Namen zu verraten Den Zeigefinger abgeschnitten und In den Mund gestopft zu bekommen III. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Art, Artwork, Bilder, Existenz, Gedicht, Gefühl, Herz, Ich, Liebe, Lyrik, Maske, Philosophie, Poesie, Prosa, Seele, Sex, Traum, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Teil 2: Obsidian

TEIL 2: OBSIDIAN In den Himmel stapeln sich die dunklen Wolken zu gewagten Wolkentürmen Verdecken den Sternenhimmel lückenlos, wie ein schwarzes Steinpflaster Kissen mit grau schwarzen Plüschüberzügen ersticken still das Mondlicht Das Meer glatt, eingefroren, schwarz und glänzend wie als … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Architektur, Art, Artwork, Bilder, Existenz, Gedicht, Gefühl, Herz, Ich, Liebe, Lyrik, Maske, Philosophie, Poesie, Prosa, Schwert, Seele, Sex, Traum, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Teil 1: Engelsfeuer

TEIL 1: ENGELSFEUER PROLOG Gegen das Vergessen schreibe ich an Ich will die Details festhalten, festschreiben, doch ich bin unfähig, sie auszudrücken Sie fliesen wie Sand durch meine Finger Ich habe drei mächtige Träume in drei aufeinanderfolgenden Nächten geträumt Diese … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Existenz, Gefühl, Herz, Ich, Liebe, Schwert, Seele, Sex, Traum, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Veränderung

VERÄNDERUNG Erlösung ohne Lösung Erleichterung ohne Befreiung Durchtrennung der Blutbahnen der Fantasie Führt zu einer Gegenreaktion mit hochrealistischen Endlosträumen Geschenke der Seele, der Seelenverbindungen zu diesen Frauen Träume, die alles ausdrückten, was wir im Leben füreinander fühlen Tiefe seelische Befriedigung, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Art, Artwork, Bilder, Existenz, Ich, Maske, Omega, Philosophie, Traum, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fragilität

FRAGILITÄT Aus dem Unruheherd ihrer Aufregung heraus Im inneren Kampf stehend mit der Hülle, der Haut, der Mimik Ich, eine geöffnete Blüte Ungeschützt, verletzlich, fragil, auf den Zauber meiner Ehrlichkeit vertrauend Was sie will, kann ich ihr geben Ohne in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Architektur, Artwork, Bilder, Ich, Philosophie, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fixiert

FIXIERT Ihre Wanderung ohne mich an ihrer Seite Unentwegt kreisen ihre Gedanken um uns Tief unter dunklem Wasser unergründlich die bläulich blasse Haut des Eisberges Glatt wie ein Glassarg Gefertigt aus dünnen schwarzen Marmorscheiben Aus denen kleine Sterne zu glitzern … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Art, Artwork, Bilder, Gefühl, Ich, Maske, Omega, Schwert, Seele, Sex, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar