Archiv der Kategorie: Prosa

Gute Nacht Gebet

Nimm mich an deine Hand Und führe mich durch die dunkle Nacht Du bist meine Burg Mit einem Turm der Hoffnung Du bist ein Fels – unerschütterlich Du gibst mir die Stärke all den Schmerz zu ertragen Mit Dir besiege … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bilder, Existenz, Gefühl, Herz, Ich, Liebe, Philosophie, Poesie, Prosa, Seele | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Pochende Herzen

POCHENDE HERZEN Augenblicke unausweichlich tief bewusst gewollt verharrend fixierend endlos Offensichtlich offen ehrlich sichtbar das Gefühl die Gefühle das Fühlen Rituale zelebrieren intensivieren der Gemeinsamkeit der Gemeinsamkeiten Festhalten eng enger zueinander innigliches Umarmen Kopf bewegen drehen Augen Schließen spüren ertasten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Gefühl, Herz, Ich, Liebe, Poesie, Prosa, Seele, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Blaues Monster

BLAUES MONSTER Dem Grunde nach machtlos Gefangener Quellgeist Gekettet und in einem Wassertropfen verwunschen In dem sich die verlorene Unschuld spiegelt, begafft Starren, wie von Sinnen Gedanken, die durch Turbinen drehen Und als weißer Kondensstreifen am Himmel enden Das Blau … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Bilder, Existenz, Gefühl, Ich, Liebe, Prosa, Sex, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Am nahen Horizont

AM NAHEN HORIZONT Wie als würde dieses kleine Dorf bei Sonnenaufgang auftauchen Aus dem Abgrund der Welt hinter dem Feld Um bei Sonnenuntergang mit der Sonne mitgenommen zu werden Als wären sie beide Spielkameraden, die abends nach Hause müssen Kein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bauten, Bilder, Existenz, Philosophie, Prosa, Seele | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Teil 3: Eva

TEIL 3: EVA I. Gefühle nicht gewinnen zu können Eigenartig sich selbst verzerren Wie ein gestörtes Bild, kurz vor dem Bildausfall II. Unter Folter nicht ihren Namen zu verraten Den Zeigefinger abgeschnitten und In den Mund gestopft zu bekommen III. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Art, Artwork, Bilder, Existenz, Gedicht, Gefühl, Herz, Ich, Liebe, Lyrik, Maske, Philosophie, Poesie, Prosa, Seele, Sex, Traum, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Teil 2: Obsidian

TEIL 2: OBSIDIAN In den Himmel stapeln sich die dunklen Wolken zu gewagten Wolkentürmen Verdecken den Sternenhimmel lückenlos, wie ein schwarzes Steinpflaster Kissen mit grau schwarzen Plüschüberzügen ersticken still das Mondlicht Das Meer glatt, eingefroren, schwarz und glänzend wie als … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Architektur, Art, Artwork, Bilder, Existenz, Gedicht, Gefühl, Herz, Ich, Liebe, Lyrik, Maske, Philosophie, Poesie, Prosa, Schwert, Seele, Sex, Traum, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Durchdrungen

DURCHDRUNGEN I. Schlange schlängelst Dich durch mich Wie ein glitschiger Wurm, schwarz wie eine Nacktschnecke Bist schleimig, glitschig, eklig Schmeckst in meinem Mund, auf meiner Zunge Wie Gleitgel mit superkünstlichen Erdbeergeschmack Löst allergische Reaktionen aus, lässt aus mir Giftstachel wachsen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Abstrakt, Art, Artwork, Baum, Bilder, Existenz, Gedicht, Gefühl, Herz, Ich, Liebe, Maske, Omega, Philosophie, Poesie, Prosa, Seele, Sex, Traum, Verwandlung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar