Vor Glück jubeln

Freiheit ist meinem Herzen zu folgen
So verrückt zu sein wie ich bin
Zu leben und einfach mein Glück
Rauszujubeln, vor Freude zu schreien

Freiheit ist bei Null Grad
Schneefall und Wind
20 km zu laufen, zu rennen
Weil ich glücklich bin

Weil ich meinem Herzen folge
Und meine Seele schwing und singt
Das Leben gehört den Mutigen
Und denen die an ihr Herz glauben

Freiheit ist jeden Tag
Ist jede Sekunde
Zu lieben
Und für diese alles zu tun

Und das größte Glück ist
Genauso zurück geliebt zu werden
Jeden Tag, jede Sekunde
Inneglich geliebt zu werden

(c) dergrund

Werbeanzeigen

Über dergrund

Ich bin die andere Seite Von dem, was im Lichte ist Ich bin die innere Stimme Die nicht zu überhören ist Doch unerhört verhallt Verbannt und unerkannt Ich bin der Grund In dem die Wurzeln vordringen Sich verankern In der Finsternis
Dieser Beitrag wurde unter Lyrik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s