Eidechsen

EIDECHSEN

Die jungen Eidechsen sind geschlüpft
Und treiben sofort ihr Unwesen
Wie letztes Jahr verirrte sich eine davon
In den Wintergarten in dem ich im Sommer schlafe
Trippelnde Schrittchen auf dem Holzfußboden
Hin und her, schwierig da einzuschlafen
Aber in der Nacht ist es unmöglich eine junge Eidechse zu fangen
Schließlich kann sie auch die Wände hoch laufen

Ihre Eltern wunderschön grün
Smaragdgrün, zauberhaft im Morgenlicht zu beobachten
Wenn sie sich auf der Morgenveranda sonnen
Sie sind vor Jahren unter der Veranda eingezogen
Sie ist 30 cm lang und er über einen halben Meter lang
Er liebt es tagsüber auf dem Komposthaufen zu liegen
Oder auf dem heißen Dach des Wintergartens, wenn die Luft flirrt bei über 40 Grad Celsius
Sie ist besorgt, wenn einer ihrer Kinder zu lange fort bleibt, und das passiert ständig

Eine Babyeidechse hat mich heute am Poolrand beobachtet
Wie ich die Wasseroberfläche und den Swimmingpoolboden reinigte
In den kleinen Wasserlachen am Rand hat sie gespielt
Ihre Mutter wird wohl aufgeregt unter der Veranda hin und her gelaufen sein
Sie gesucht haben, die Kleine, die ihr ausgebüchst ist
Wenn ich aus dem Keller die Treppen hochsteige
Kann ich unter die Veranda sehen und sie beobachten
Meine Eidechsenfamilie, wenn sie mal ausnahmsweise alle in ihrem zu Hause sind…

© dergrund

Werbeanzeigen

Über dergrund

Ich bin die andere Seite Von dem, was im Lichte ist Ich bin die innere Stimme Die nicht zu überhören ist Doch unerhört verhallt Verbannt und unerkannt Ich bin der Grund In dem die Wurzeln vordringen Sich verankern In der Finsternis
Dieser Beitrag wurde unter Gedicht, Lyrik, Philosophie abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Eidechsen

  1. SteffsMusikblog schreibt:

    🙂 liebe andi, endlich funktioniert deine Abo funktion. 😉 Liebe Grüße deine Steff

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s